• Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

  • Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

  • Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

  • Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

  • Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

  • Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

  • Jeanette Biedermann & René Heinersdorff - RITA WILL`S WISSEN, 30.05.-30.06.19

AKTUELLES

VORSCHAU

Wir starten die Saison 19/20 mit der Komödie von Stephan Eckel  "Alles über Liebe". Die EURO-STUDIO Landgraf Produktion war eigentlich bereits für die erste Saison nach der Übernahme des Theaters von René Heinersdorff in der Saison 2016/17 geplant, dies viel dann ja leider sprichwörtlich "ins Wasser". Wir erinnern uns nur ungern an den schlimmen Wasserschaden. Nun also endlich in Essen, vom 12. September - 13. Oktober 2019 mit RENAN DEMIRKAN, TANJA SCHUMANN und GIOVANNI ARVANEH, Regie: Jürg Schlachter. 

Mehr...
Sie sind hier:Home / Gästebuch

Gästebuch

Lieber Besucher, dies ist das Gästebuch des Theater im Rathaus.

Haben Sie schöne Stunden in einer unserer Aufführungen erlebt, so würden wir uns über einen Eintrag ins Gästebuch sehr freuen.

Gästebucheintrag schreiben!

Alexander Späth aus Bottrop, 18. Juli 2018
In der zweiten Reihe zu sitzen war zwar etwas doof, da man die ganze Zeit nach oben schauen musste und der Altersdurchschnitt des Publikums lag mindestens bei 65, aber die Zeit ist wie im Flug vergangen. Keine Sekunde war an die Langeweile zu denken! "CHARLYS TANTE" habe ich schon länger nicht mehr gesehen und diese Variante noch gar nicht. Das habt ihr super hingekriegt. Vielen Dank für einen unterhaltsamen und amüsanten Abend.
Petra Melzer aus Essen, 18. Juli 2018
Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

ich war am Samstagabend bei Ihnen im Theater Stück Familie Malente, leider war das Theater nicht sehr gefüllt
was ich für die tollen Schauspieler sehr schade fand.
Ich habe selten so gelacht und mich unterhalten gefühlt. Es war richtig toll und ein riesen Lob an alle Schauspieler die diese Zeit so toll und mit viel Humor dargestellt haben.
Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen, sodass das Theater auch ausgebucht ist.

Liebe Grüße und nochmals vielen Dank für die tolle Unterhaltung

Petra Melzer
Elisabeth Kraft aus Dänischenhagen, 18. Juli 2018
Liebes Rathaustheater!
Im Rahmen eines Verwandtenbesuches in Essen haben mein Mann und ich ein Stück gesehen, das uns ausgesprochen gut gefallen hat. Es hieß: 'Alt werden ist wie auf einen Berg steigen'. Stimmt es, dass der Schauspieler Thomas Glup dieses Stück selbst verfasst hat? Dann kann er nicht nur gut schauspielern, alle Achtung! Wir haben unser Tochter und ihrem Mann Karten für das nächste Jahr geschenkt und werden mit ihnen zusammen ein schönes Wochenende in Essen verbringen, denn wir müssen dieses Stück unbedingt noch einmal sehen.
Wir werden den Spielplan ihres Theaters weiterhin im Auge behalten, da wir mindestens einmal im Jahr nach Essen fahren.
Wie schön, dass es dieses Gästebuch gibt!
Schöne Grüße,
Elisabeth Kraft
Elke Kammer aus Essen, 18. Juli 2018
Das ist ja ärgerlich. Nun bin ich extra schnell gewesen und habe mich in die Schlange an der Kasse eingereiht. Trotzdem habe ich keine Karten für die Weihnachtslesung von Thomas Glup bekommen... Über die Onlineplatzbuchung konnte man die Karten nicht bestellen und trotzdem ist schon alles vergriffen...
Ingrid Kraemer aus Essen, 18. Juli 2018
Essen, 07.06.2017
Als Leiterin des Seniorenclubs der AWO Oststadt "aus dem schönen Bad Freisenbruch" lud ich mein Team zu einem Theaterabend ein. Was bot sich da besser an, als das Stück "Alt werden ist wie auf einen Berg steigen!" Von und mit Thomas Glup. Ich persönlich war während der Aufführung in Momenten zutiefst gerührt und im nächsten Augenblick konnte ich wieder herzlich lachen. Und, besonders die Verwandlung vom jungen zum alten Mann, einfach genial! Thomas Glup ist das neue Stück großartig und super gelungen. Gedankt haben wir ihm und seinen Schauspielkollegen alles mit einem tosenden Applaus und natürlich standig ovation.
Ingrid Kraemer
Arnold Kraemer aus Essen, 18. Juli 2018
Am 07. Juni 2017 waren wir mit 19 Personen im Rathaustheater. Wir haben uns zusammen das Stück "Alt werden ist wie auf einen Berg steigen" angesehen. Wir alle waren zuerst sehr berührt und im Laufe der Vorstellung von der humorigen Art sehr angetan, ja sogar begeistert.
Die Inszenierung von Thomas Glup und seinen Mitschauspielern war ein Highlight.
Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Beteiligten auf der Bühne und hinter der Bühne bedanken.
Das war ein toller Theaterabend.
Arnold Kraemer
Martina Walter aus Essen, 18. Juli 2018
Soeben habe ich mir den neuen Spielplan des Theaters abgeholt. Da kann man sich auf ja wieder auf eine abwechslungsreiche Spielzeit freuen!!! Besonders freue ich mich auf Thomas Glup. Der Mann ist ja ein Garant für einen vergnüglichen Theaterabend. Leider aber immer so schnell ausverkauft. Da muss man schon fix dabei sein. Besonders bei den Weihnachtslesungen. Martina Walter
fb
Seitenanfang