Sie sind hier:Home

Liebes Publikum,

aktuell gelten in unserem Theater folgende Regelungen:

2G:
Der Zutritt zu unseren Theatervorstellungen ist dann nur Personen möglich, die vollständig geimpft oder genesen sind.

Bitte beachten Sie:
Zu jeder Vorstellung benötigen wir Ihren entsprechenden G-Nachweis,
bitte halten Sie diesen sowie Ihren Lichtbildausweis und die Eintrittskarte zum Einlass in unsere Räumlichkeiten bereit.

HINWEIS: Personen unter 18 Jahren und Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können,
sind von der 2G Regelung ausgenommen und müssen einen negativen PCR- oder Bürgertest vorweisen.
Können Sie diese Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen, erhalten Sie mit diesem Nachweis in Verbindung des negativen Tests
und einer gültigen Eintrittskarte Einlass zu unserer Vorstellung.
Bitte beachten Sie, dass nach aktueller Coronasschutzverordnung Ihr Testnachweis maximal 24 Stunden alt sein darf.

Aktuell ist auch das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung für den gesamten Theaterbereich verpflichtend, auch am Sitzplatz im Saal.  


Unser Getränke-Angebot steht Ihnen als ToGo-Verkauf ab einer Stunde vor der Vorstelllung
und bei Vorbestellung (vor der Vorstellung) auch in der Pause zur Verfügung.

Sollten Sie ein Attest zur Befreiung der Maskenpflicht haben, bitten wir Sie uns dieses vorzulegen.

Wir bitten Sie weiterhin:
Sollten Sie an Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Geruchsverlust leiden, sehen Sie von einem Besuch unseres Hauses ab.

 

Sie verfügen über keinen Nachweis einer Genesung oder vollständigen Impfung und können deshalb nicht an der von Ihnen bereits gebuchten Veranstaltung teilnehmen?
Sie können die Tickets bei uns in einen Gutschein umtauschen (Gültigkeit: 3 Jahre).

Sie haben Ihre Tickets über eine Rabatt-Aktion unseres Hauses gebucht
(z.B. Radiosparbox) und können wegen Ihres Impf- oder Genesenen-Status' nicht an Ihrem Wunschtermin teilnehmen?

Schreiben Sie uns bitte eine Email an service@theater-im-rathaus.de  und wir helfen Ihnen gern weiter.

Bitte beachten Sie, dass ein Umtausch der Karten nur bis zum Tag der jeweiligen Veranstaltung erfolgen kann.
 
Unsere Spielzeit mit aktuellen, neuen Komödien ist im vollem Gange,
der Kartenvorverkauf für ALLE Stücke ist möglich. 

stöbern Sie hier auf unserer Homepage im Spielplan und entdecken Sie die vielen bekannten Gesichter ... 

Spielzeit 2021/22

16.02. bis 13.03.2022

DIE KEHRSEITE DER MEDAILLE

mit TIMOTHY PEACH, ULLA WAGENER/ NICOLA TIGGELER, MARTIN ARMKNECHT und MIA GEESE.

Komödie von Florian Zeller
Regie: Pascal Breuer

Mehr zum Stück

STÜCKWECHSEL!!!

17.03. bis 17.04.2022

MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

mit CHRISTIAN WOLFF, PATRICK WOLFF, SIMONE PFENNIG, KIM LANGNER und JULIA GRÖBL

Komödie von Folke Braband nach dem Film „Un profil pour deux“ von Stéphane Robelin

Regie: Horst Johanning

HINWEIS: Die Komödie KERLE IM HERBST muss leider entfallen.
Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für das neue Stück.

Mehr zum Stück

28.04.2022 – 01.05.2022

ALT WERDEN IST WIE AUF EINEN BERG STEIGEN

mit THOMAS GLUP,  BIRGIT ANDERS, DOMINIK MEURER, CARL BRUCHHÄUSER
Komödie von Thomas Glup
Regie: Thomas Glup

Mehr zum Stück

05.05. bis 05.06.2022

WEISSE TURNSCHUHE

mit prominenter Besetzung

Komödie von René Heinersdorff

Mehr zum Stück

GUTSCHEINE BESTELLEN

Ein Gutschein ist ein guter Schein, mit dem sie einen Schein für Gutes haben. Diesen können Sie auf unserer Homepage schnell und einfach erwerben. Für sich, für andere und zur Unterstützung des Theaters in der Krisenzeit.

Gutschein-Verkauf und Bestellung

Gutscheine für unser Theater erhalten Sie zur Zeit nur online über diese Webseite. Der Gutschein ist für jede Veranstaltung in unserem Theater einlösbar. Sie bestimmen den Betrag, über den der Gutschein lauten soll selbst.

 

Online Gutschein-Verkauf

Erwerben Sie online Ihren Gutschein und drucken ihn selbst aus. Einfach unten stehenden Button klicken und direkt zum Gutscheinverkauf gelangen. Beim Online Gutschein-Verkauf wird eine Vorverkaufsgebühr erhoben.