Sie sind hier:Home

Liebe Theaterfreunde,

das Gute zuerst:

Wir haben unser Theater so aufgestellt, dass es keine Gefahr einer Insolvenz gibt.
Unsere Reserven, die ein- oder andere Kultur- und Wirtschaftsförderung und vor allem aber IHRE Geduld sorgen dafür, dass wir unser Theater in die nächste Saison tragen können.

Wir hatten uns entschlossen, aufgrund der unsicheren Lage, wie viele andere Theater, den Spielbetrieb erst wieder zur neuen Saison aufzunehmen. Wir konnten das Theater in geschlossenem Modus einfach leichter über die Krise bringen als geöffnet.

 

Nun ist es bald soweit:

ein Spielplan mit aktuellen neuen Komödien und vielen bekannten Gesichtern steht uns bevor, eine Saison, in der wir Einiges nachholen aber auch Neues produzieren.

Unsere Planung für Sie läuft auf Hochtouren, schon bald können Sie hier auf unserer Homepage in den neuen Stücken stöbern und auch in den Sozialen Medien halten wir Sie auf dem Laufenden. 

Spielzeitbroschüren liegen ab August an unserer Kasse für Sie aus - dann auch mit Informationen zu unserem Silvester-Programm.

Die Kassenöffnungszeiten sind geblieben,
wir öffnen die Kasse am Mittwoch, 04.08.2021.

Eine der grandiosen Produktionen, die wir in Vorbereitung einer Wiedereröffnung produziert hatten wird unsere Saison eröffnen: SONGS FÜR NOBODIES, ein musikalisches Bühnenstück mit Liveband auf der Bühne.
Diese Produktion ist eine Eigenproduktion des Theaters im Rathaus und hat schon jetzt Einladungen nach Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart und Düsseldorf.

An dieser Stelle sei nochmals darauf hingewiesen, dass unser Theater sämtliche Belüftungsanforderungen TÜV-geprüft erfüllt und Aerosolbildungen und damit eine Ansteckungsgefahr ausgeschlossen ist.
Kommen die anderen ggf. geforderten Hygienemaßnahmen hinzu (Schachbrettsetzung, Maskenpflicht, Handdesinfektion, Abstände bei Ein- und Auslass, etc.) liegt die Sicherheit eines Theaterbesuches, auch laut namhafter Studien, bei über 100%.

Wir scharren voller Tatendrang mit den Hufen und freuen uns auf die neue Saison und vor allem auf Sie!

Herzlichen Dank für Ihre Treue,
auf bald,
Ihr René Heinersdorff

Was passiert mit Ihren Tickets für Corona bedingt ausgefallene Vorstellungen und nicht genutzten Wahlabo-Guthaben?

Ihre größte Unterstützung ist, dass Sie unser Abonnent*in bleiben und Ihre bereits bezahlten Karten als Gutscheine nutzen oder einen Teil dem Theater spenden. Dazu bitte einfach reservieren und mit den alten Karten bzw. Guthaben an der Kasse bezahlen.  Die alten Karten/Guthaben gelten darüber hinaus als unbegrenzt gültige Gutscheine für Ihre freie Verfügung.

Bei Erstattungswünschen bitte die Karten und Ihre IBAN bei Ihrem ersten Besuch ins Theater mitbringen.  

 

02.09.2021 – 03.10.2021

SONGS FÜR NOBODIES
5 Frauen. 5 Weltstars. 5 Begegnungen.

Deutschsprachige Erstaufführung

mit SUSANNE EISENKOLB, PATRICIA MARTIN am Klavier und Band auf der Bühne

Ein musikalisches Bühnenstück von Joanna Murray-Smith
Deutsch von John und Peter von Düffel
Regie: Stefan Huber
Ausstattung: Heike Seidler
musikalische Leitung: Patricia Martin

Mehr zum Stück

14.10. bis 14.11.2021

EXTRAWURST

mit MADELEINE NIESCHE, MARTIN ZUHR, PARBET CHUGH, STEFAN BOCKELMANN, STEPHAN SCHLEBERGER u.a.

Komödie von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

Regie: René Heinersdorff

Mehr zum Stück

 

25.11.2021 bis 26.12.2021

WEIHNACHTEN AUF DEM BALKON

mit MARKUS MAJOWSKI, SIMONE PFENNIG, FRANK BÜSSING, CLAUS THULL-EMDEN, JENS HARTWIG, CYNTHIA THURAT

Komödie von Gilles Dyrek

Regie: Marcus Ganser

Mehr zum Stück

13.01.2022 – 13.02.2022

HAUSMEISTER KRAUSE: DU LEBST NUR ZWEIMAL

mit TOM GERHARDT u.a.

Komödie von Tom Gerhardt und Franz Krause
Regie: Tom Gerhardt

Mehr zum Stück

25.03. bis 25.04.2021

DIE KEHRSEITE DER MEDAILLE

mit TIMOTHY PEACH, NICOLA TIGGELER, MARTIN ARMKNECHT und DOMINIQUE SASSIA

Komödie von Florian Zeller
Regie: Pascal Breuer

Mehr zum Stück

17.03. bis 17.04.2022

KERLE IM HERBST

mit CHRISTIAN WOLFF, HORST JANSON, MAX SCHAUTZER u.a.

Komödie von Katrin Wiegand

Regie: Horst Johanning

Mehr zum Stück

28.04.2022 – 01.05.2022

ALT WERDEN IST WIE AUF EINEN BERG STEIGEN

mit THOMAS GLUP,  BIRGIT ANDERS, DOMINIK MEURER, CARL BRUCHHÄUSER
Komödie von Thomas Glup
Regie: Thomas Glup

Mehr zum Stück

05.05. bis 05.06.2022

WEISSE TURNSCHUHE

mit prominenter Besetzung

Komödie von René Heinersdorff

Mehr zum Stück

GUTSCHEINE BESTELLEN

Ein Gutschein ist ein guter Schein, mit dem sie einen Schein für Gutes haben. Diesen können Sie auf unserer Homepage schnell und einfach erwerben. Für sich, für andere und zur Unterstützung des Theaters in der Krisenzeit.

Gutschein-Verkauf und Bestellung

Gutscheine für unser Theater erhalten Sie zur Zeit nur online über diese Webseite. Der Gutschein ist für jede Veranstaltung in unserem Theater einlösbar. Sie bestimmen den Betrag, über den der Gutschein lauten soll selbst.

 

Online Gutschein-Verkauf

Erwerben Sie online Ihren Gutschein und drucken ihn selbst aus. Einfach unten stehenden Button klicken und direkt zum Gutscheinverkauf gelangen. Beim Online Gutschein-Verkauf wird eine Vorverkaufsgebühr erhoben.